vom Mühlenesch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ciba
Ein Projektkromfohrländer im Einkreuzprojekt vom Zuchtverein für rau- und glatthaarige Kromfohrländer „ProKromfohrländer e.V.“
Auf den Hund gekommen
Wie alles begann:
Im Sommer 2013 kam immer mehr der Wunsch nach einem Hund als Familienmitglied auf. Nachdem erstmal die rechtliche Seite (Vermieterin) geklärt wurde haben wir angefangen im Internet nach der richtigen Rasse zu suchen. Als wir eingaben „welcher Hund passt zu mir“ kamen wir auf eine Seite die wir mit unseren Anforderungen an den Hund erst mal ausfüllen konnten. Da waren Fragen u.a. zum Gewicht, Größe, Felllänge. Auch wieviel Zeit wir für den  Hund  zur Verfügung haben bezüglich Pflege,  Ernährung, Gassi gehen, Hundesport. Wo wir wohnen (Stadt od. Land).Garten, Kinder und alleine bleiben und vieles mehr. Als Ergebnis kam u.a. der Kromfohrländer und der Dänische Hofhund (Danski) als Hunderasse dabei raus.
Wir waren von Beiden sofort angetan. Weitere Recherchen ergaben dass der Danski  nur von sehr wenigen Züchtern in Deutschland gezüchtet wird.
Beim Kromfohrländer gibt es Züchter für Glatthaar Varianten und Züchter für Rauhaar Varianten. Unser zukünftiges Familienmitglied sollte glattes Haar haben. Da wir uns noch nicht entscheiden konnten welcher Rasse wir den Vorzug geben wollten sind wir beim weiteren stöbern im Internet auf die Seite von ProKromfohrländer gestoßen. Dort wurde uns durch das Einkreuzprojekt  - eine Verpaarung von  Kromfohrländer mit einem Dänischen Hofhund (Danski) - beides in einem Hund - die Entscheidung abgenommen. Wir nahmen sofort mit der Welpenvermittlung von ProKromfohrländer Kontakt auf. Dort wurden wir an die jeweiligen Züchter verwiesen. Nach Bewerbungsschreiben, Besuchen, kennenlernen der jeweiligen Hündinnen und deren Besitzer durften wir am 29.06.2014 unsere Ciba (Chapatti vom Engsbachtal) überglücklich mit nach Hause nehmen.
Seitdem können wir uns ein Leben ohne Ciba nicht mehr vorstellen.
Pro_Kromfohrländer
Chapatti "Ciba" vom Engsbachtal
Kromi_Forum
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü